KIDSCLUB

Im April trafen wir uns am 13.04.2013 in der Feuerwache. Dieses Mal wollten wir bei den Kinder die Zusammengehörigkeit und Gruppendynamik fördern. Wir hatten 4 Stationen aufgebaut. Bei der ersten Station "Team-Lift" sollten die Kinder miteinander ein Turm aus Holzklötzchen bauen. Das Besondere dabei war, das jedes Kind nur ein dünnes Seil in der Hand hielt, an dessen Ende eine Holzscheibe mit einem "Holzkran" befestigt war. Abwechselnd durften die Kinder das Kommando übernehmen und sagen wo es lang geht! ;) Leider haben sie es nicht geschafft den ganzen Turm auf zu bauen.

Bei der nächsten Station mussten sie auch wieder zusammenhelfen. Mit durchgeschnittene Rohre wurde ein Bahn gebaut, in der eine Kugel von Start ins Ziel (Eimer) transportiert wurde. Die Kugel durfte nicht zurück rollen und auch nicht stehen bleiben. Hier war Schnelligkeit gefragt. Zwei Gruppen kämpften um den Sieg. Wenn die Kugel aus der Bahn fiel, war die Regel so, das die Kids wieder vom Start anfangen mussten.

Die dritte Station war das "Bulleye". An einem Gummiring (dehnbar) waren Seile befestigt. Hier ging es darum, das unsere Kinderfeuerwehrkinder gemeinsam eine Kugel "Giftbombe" an einen sicheren Platz befördern. Wenn das Seil zu sehr gespannt waren, war die Gefahr, das die Kugel durch den Gummiring fiel. Dies sollten die Kids verhindern. Natürlich musste auch hier wieder jemand das Kommando übernehmen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben die Kinder es dann doch noch geschafft, die Kugel sicher an ihr Ziel zu bringen.

Die letzte Station war ein Bobbycar - Rennen. Wieder traten zwei Teams an. Im Anhänger hatten wir eine Flasche gestellt, auf der ein kleiner Ball lag. So schnell es ging sollten die Kinder zum Wendepunkt fahren, dann wieder zum Startpunkt und dort wurde dann gewechselt. Sieger war die Gruppe, die am schnellsten mit den Fahrern durch kam.

Wir möchten uns ganz herzlich beim MOSAIK von Ringheim bedanken, die uns die Spiele "Teamlift" und das "Bulleye" ausgeliehen haben.

Powered By Website Baker